3 Dinge, die du bei der Wahl deiner Nische beachten solltest

Viele fragen sich am Anfang ihrer Online-Karriere für welche Nische sie sich am besten entscheiden. In diesem Beitrag nenne ich dir 3 wichtige Dinge, auf die du bei der Wahl deiner Nische achten solltest.

 

1. In welchen Nischen fließt das meiste Geld?

Bevor man sich eine Nische sucht, sollte man sich erstmal fragen, in welchen Nischen es  genug Interessenten gibt, um überhaupt viel Geld damit zu verdienen. Das meiste Geld fließt in den folgenden Nischen:

1.Finanzen/Geld verdienen

2.Fitness/Gesundheit

3.Dating/Beziehungen

Zu jedes dieser Nischen gibt  auch  Unternischen, in denen man natürlich auch viel Geld verdienen kann. zu „Geld verdienen/Finanzen“ würde z.B. auch „Geld sparen“ oder „Kredite“ zählen und zu Fitness/Gesundheit würde auch das „Ab- und zunehmen“ zählen. Du solltest dich also, für eines dieser Nischen oder Unternischen entscheiden , um später möglichst viel Geld zu verdienen.

 

2. Welche Nische passt am besten zu dir?

Zunächst solltest du dich fragen welche Nische am besten zu dir passt. Überlege, wo deine Interessen liegen und du dich vielleicht schon ein bisschen auskennst. Das macht es dir später leichter ,da du mehr spaß daran haben wirst, für die Nische zu arbeiten. Wenn du dir eine Nische suchst, die dich überhaupt nicht interessiert, wirst du wahrscheinlich schnell aufgeben, weil du nicht die nötige Motivation aufbringen kannst, dich dauerhaft mit den Themen auseinanderzusetzen.

 

3. Die Konkurrenz

Was auch sehr wichtig bei der Wahl deiner Nische ist, ist die Konkurrenz. In den 3 oben genannten „Hauptnischen“ lässt sich zwar sehr viel Geld verdienen, aber dafür ist die Konkurrenz in diesen Nischen auch ziemlich hoch. Das heißt, wenn du dich für eines dieser Hauptnischen entscheidest, solltest du versuchen dich irgendwie von der Konkurrenz abzuheben. Wenn du dir eine Unternische suchst, hast du es natürlich  leichter, mit der Konkurrenz, aber dafür schwieriger mit den Interessenten. Falls du dich für eine Unternische entscheiden solltest, frage dich also am besten vorher, ob es genügend Interessenten für diese Nische geben würde. Das kannst du auch ganz einfach mit dem Google Keyword-Planner herausfinden, indem du dort den Namen deiner Nische eingibst und guckst, wie viele Klicks es zu der Nische pro Monat gibt.

 

Auf diese 3 Punkte solltest du auf jeden Fall bei der Wahl deiner Nische achten, um später Erfolg in deinem Online-Business zu haben.
PS: Falls du dich für Affiliate-Marketing interessierst, kannst du dir hier kostenlos mein neues E-Book herunterladen:

Jetzt kostenlos E-Book im Wert von 19,- Euro herunterladen

Dort erfährst du unter anderem, wie du das perfekte Partner-Produkt bei Digistore24 findest, mit dem du tausende Euros verdienen kannst und auf was du bei der Wahl des Partners genau beachten solltest.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.